Geändert am 07.07; Bildergalerie: Paris Marathon 2017;Hamburg Marathon ;Berlin Marathon Frühstückslauf 2013, Enzweihingen Marathon 2012;Wandertag 27 /28 Juli SGAWC Steffi Prähers Spendenultra über 250 Km;
   
  Ultra - Marathonfreak
  Schwäbisch fürr Reigschmeggde a
 
Schwäbisch fürr Reigschmeggde
derzeit über 1000 Wörter
A:  
A  ein
A baar Schritt laufâ ein paar Schritte laufen
A bees Briahle eine ungeniessbare Flüssigkeit
A bissle ein wenig
A bissle arg ein wenig sehr
A Bogg ond a Goiß, machad anandr hoiß das ewige Spiel der Geschlechter
A Fläschle Roodâ eine Flasche Rotwein
A große Gosch han groß angeben
A Gschmäggle hann etwas anrüchig sein
A guads Neis ein frohes neues Jahr
A komischs Gspann ein merkwürdiges Paar
A muggaflieglsdigge halbâ kleinste schwäbische Maßeinheit
A muggaseggele ein wenig
A Rolle macchâ pinkeln (Kindersprache)
A"bäffâ jemande anschreien ,anmeckern
A"langâ berühren
Ääbâ eben, gerade
aabersche abwärts
Aag"strichâ angemalt
Abârad nâ drâ Fernseher hinunter tragen
Abârad râ drâ Fernseher herunter tragen
Äbbâs etwas
Äbbierâ Kartoffeln
Abbr aber
Âbdachdlâ töten
Abdridd Toilette
Abee Toilette
Abeedeggl Toilettensitz
Abfadzâ abreißen
Abglabberâ suchend,fragend von einem zum anderen gehen
Abgracht abgebrochen
Abgschafft verbrauchter Mensch
Abhauâ verschwinden
Abkardlâ heimlich abmachen
Abodeeg Apotheke
Abraggerâ abmühen
Âbreinâ Flesch, Wurst anbraten
Abridddeggl Toilettendeckel
Abschaffâ dessen entledigen
Abschbäggâ abnehmen
Abschdeibrrâ abstützen
Abschepfâ Schaum, Fett von einer Flüssigkeit abnehmen
Abschlagâ durchtrieben, schlau
Abschläggâ ablecken, liebkosen
Abschmelzâ Nudeln mit angebratenem Paniermehl veredeln
Absupfâ Flüssigkeit abschlürfen
Abzopfâ pflücken, ernten
Äebber versegglâ jemand beschimpfen
Affâtheadr übertriebenes Aufsehen
Agfatzt abgebrochen
Aggerbutz schmutzig aussehende Frau
Äggerle kleiner Acker 
Aggerrâ Ackern
Aggr Landwirtschaftliches Grundstück
Aggsl Schulter
Âhbâd Abend
Âhbäffâ anschreien, tadeln
Âhbändlâ anbändeln
Âhbendâ anbinden, festmachen
Âhbiiedâ anbieten
Âhbnz abends
Âhbombâ von jemand etwas leien
Âhfangâ anfangen
Âhfarâ jemand anfahren, jemand zurechtweisen
Âhgangâ etwas beginnen
Âhgmagd Obst mit Flecken
Âhguggâ anschauen
Âhlangâ berühren
Âhlängâ aufs richtige Maß kürzen
Âhmache Licht anmachen, jemand reitzen verlocken
Âhmaulâ beschimpfen, anmeckern
Âhmenâschlupfâ an einen lieben Menschen kuscheln
Ahnâ Großmutter
Âhrâkäsich empfindlich, kleinlich
Âhregâ berühren
Âhrichdâ schön zurechtmachen
Âhschdandâ anstehen
Âhschdellâ jemand einstellen, beschäftigen
Âhschdreichâ Maler
Âhschiiebâ anschieben
Âhschuggâ anstoßen, in Bewegung setzen
Âhzwaggâ noch wegnehmen, wegtun
Âibroggd die Lage beschert
Âibrogglâ rocken Brot in Milch eintauchen
Âidongâ eintauchen
Aifahrt Einfahrt
Aigângâ eingelaufen, kleiner geworden
Aigfallâ eingefallen
Aigfleischt durch und durch überzeugt
Aigwehnâ eingewöhnen
Aihaimsâ zusammensammeln
Aihandlâ Schläge bekommen
Aihellich übereinstimmig
Aikaufâ einkaufen
Aikellrrâ Kartoffeln einkellern
Ailochâ einsperrren
Aimachâ einkochen
Aimummlâ warm einhüllen
Aisaifâ jemand mit Schnee einreiben
Aisäufâ in naßem Untergrund einsinken
Aischeißâ in die Hose machen
Aischießâ Brot in den Ofen schieben
Aischneidâ Kraut einhobeln, Wurst vor dem Grillen einschneiden
Aizainâ mit einem Zaun umgeben
Aiziehâ einziehen 
Aizuggârâ in Zucker legen
Albnâbâbbr Stadtmenschen beim Sonntagsausflug auf der Alp
Aldâ Schellâ Schimpfwort für Frau
Aldbachâ alte Backwaren
Ällâmâl jedesmal
Ällâweil allezeit, immer
Allbachâ altmodisch, uncool
Älle Alle miteinander
Allmachdsballâ betrunken sein
Allmachdsdaggl ,,toller Mensch" !
Âmâl einmal
Amenâschlupfâ sich liebevoll an mich kuscheln
An Guadâ guten Appetit
Angâ Nacken
Angerschâ Futterrübe
Arg schlimm
Ärm beide arme
Armleichdr Nichtskönner
Armschmalz Kraft inm Arm
Arsch Hinterteil
Arschbaggâ Teil des Hintern
Arschbaggâgsiâcht Hinterteil an der falschen Stelle
Arschgeigâ schwäbisches Schimpfwort
Arschgrott vorlautes kind
Ätschegäbâle Ätsch, geschied dir recht so
Audo Automobil
Aufglaubâ aufheben
Ausbabblâ erzählen, 
Ausdrägr Briefträger
Ausfliegle Abstecher, kleiner Ausflug
Ausgäbâ es ist viel mehr, oder zu groß geworden
Ausgrähmâ figürlich alles sagen was man weiß
Aushausich verschwenderisch
Ausheisisch oft und gerne außer Haus
Auskuglâ Arm auskugeln
Ausliggerâ herausfinden, auskundschaften
Ausmärglt abgemagert, kraftlos, entnervt
Ausschdächârlâ Weihnachtsgebäck
Ausschdaffierâ jemanden einkleiden, ausrüsten
Ausschwätzâ zu Ende erzählen 
Aussiedlrhof Landwirtschaftliches Gebäude außerhalb des Orts
Auswendâ auswringen
Awa sag blos
Awäeg völlig beeindruckt
   
   
Jetzt hannê nâ smeischde  

 
  628855 Besucher